Mönchsweg in Glückstadt : Minister Buchholz: Barrierefreiheit auf Radwegen

Avatar_shz von 29. Juli 2021, 06:45 Uhr

shz+ Logo
Minister Bernd Buchholz vor der Kirche mit Glückstadts Rad-Expertin Vanessa Klamka (r.) und Pastorin Gabriele Schinkel – sie zeigte dem Gast die Kirchen.
Minister Bernd Buchholz vor der Kirche mit Glückstadts Rad-Expertin Vanessa Klamka (r.) und Pastorin Gabriele Schinkel – sie zeigte dem Gast die Kirchen.

Verkehrsminister Buchholz fährt Radstrecke von Krempe über Borsfleth nach Glückstadt.

Glückstadt | In Borsfleth die Kirche besichtigen und in Glückstadt den Belag des Marktplatzes. Bernd Buchholz, Minister für Wirtschaft, Verkehr, Arbeit und Technologie und Tourismus, war am Mittwoch (28. Juli) mit seinem Fahrrad unterwegs. Start der Tour auf dem Mönchsweg war am Rathaus in Krempe, Ziel war die Elbestadt. Mit dabei waren unter anderem Tourismus-Che...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen