Glückstadt : Kabelbrand an der Abschiebehafteinrichtung

Avatar_shz von 04. Mai 2021, 15:14 Uhr

shz+ Logo
Die Feuerwehr konnte schnell wieder abrücken.
Die Feuerwehr konnte schnell wieder abrücken.

Beschäftigte des Job-Centers Glückstadt alarmierten die Feuerwehr.

Glückstadt | Feuerwehr und Polizei waren Dienstagmittag (4. Mai) vor der künftigen Abschiebehaft-Anstalt am Neuendeich im Einsatz. Dort war es im Außenbereich in einem Bauschacht zwischen dem Jobcenter und der früheren Hauptzufahrt zur Marinekaserne nach einem Kurzschluss zu einem Kabelbrand gekommen. Beschäftigte des Job-Centers hatten aufgrund des starken Qualms...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen