Bauen in Glückstadt : Hoffnungen für angehende Bauherren: Planungen für Baugebiet an der Bahn gehen voran

Avatar_shz von 24. September 2021, 17:59 Uhr

shz+ Logo
Die Fläche des EAW-Geländes gleicht noch einer Schutthalde.
Die Fläche des EAW-Geländes gleicht noch einer Schutthalde.

Es könnte weitergehen mit dem geplanten Baugebiet an der Bahn: Im November befasst sich die Stadtvertretung mit dem Bebauungsplan.

Glückstadt | „Das ist das umfangreichste und komplizierteste Bauvorhaben, das ich miterlebt habe“, bekannte Bauausschussvorsitzender Manfred Lück (CDU) auf der jüngsten Sitzung. Und Siegfried Hansen (BFG) sagte: „So richtig glücklich sind wir damit nicht, aber inzwischen sind wir schlauer geworden.“ Das Baugebiet „An der Bahn“ gleicht schon länger einer riesigen S...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen