Nach Wassereinbruch : Boot abgeschleppt: Glückstädter verliert sein Zuhause

Avatar_shz von 06. Mai 2021, 14:09 Uhr

shz+ Logo
Feuerwehrleute sowie Mitarbeiter vom  Wasser-und Schifffahrtsamt schleppen das Schiff in den Hafen. Ein Glückstädter lebte auf dem Boot.
Feuerwehrleute sowie Mitarbeiter vom Wasser-und Schifffahrtsamt schleppen das Schiff in den Hafen. Ein Glückstädter lebte auf dem Boot.

Ein havariertes Schiff wurde abgeschleppt in den Hafen und an Land geholt. Die Kosten muss der Schiffsbesitzer zahlen.

Glückstadt | Das leckgeschlagene Schiff „Valkyrie“ ist jetzt geborgen worden. Es lag vorher in der Elbe, südlich der Hafeneinfahrt. Bei der Bergung wurde die Glückstädter Feuerwehr maßgeblich unterstützt durch Mitarbeiter des Wasser- und Schifffahrtsamtes (WSA). Abgeschleppt im Hafen gelandet Bei stürmischem Wind wurde das Schiff am Mittwoch zunächst 100 Met...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen