Giftfunde in Itzehoe : Hündin Ellie überlebt Rattengift-Anschlag knapp

Avatar_shz von 05. März 2021, 14:20 Uhr

shz+ Logo
Vergiftung überstanden: Merten Kuhr ging mit seiner Ellie sofort zum Tierarzt als er bemerkte, dass sie Rattengift gefressen hatte.
Vergiftung überstanden: Merten Kuhr ging mit seiner Ellie sofort zum Tierarzt als er bemerkte, dass sie Rattengift gefressen hatte.

An mehreren Stellen im Starenweg sind Tüten mit den giftigen blauen Körnern gefunden worden. Die Polizei ermittelt.

Itzehoe | Das ist wohl grade noch mal gut gegangen: Flatcoated-Retriever-Hündin Ellie tollt durch den Garten, findet dort blaue Körner auf dem Rasen und schluckt welche davon. „Die Denke des Hundes wird vermutlich gewesen sein: ,Oh, toll, da hat mir ja jemand Leckerli hingestreut.' Eigentlich frisst sie sonst nämlich nicht einfach was“, erklärt Halter Merten Ku...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen