Maikundgebung und Mahnmal : Itzehoe: Aufruf zur Solidarität

Avatar_shz von 02. Mai 2021, 14:38 Uhr

shz+ Logo
Als Hauptredner rief Norbert Wagner vom DGB Steinburg zu mehr Solidarität auf.
Als Hauptredner rief Norbert Wagner vom DGB Steinburg zu mehr Solidarität auf.

Norbert Wagner vom Gewerkschaftsbund spricht auf Maikundgebung und Michael Legband vor dem Mahnmal.

Itzehoe | „Wir spannen ein Netz der Solidarität – weil Solidarität die Zukunft ist.“ Der Deutsche Gewerkschaftsbund hatte den 1. Mai in diesem Jahr unter das Motto „Solidarität ist Zukunft“ gestellt. Rund 90 Teilnehmer waren der Einladung zur Kundgebung auf den Berliner Platz gefolgt, wo Norbert Wagner vom DGB Kreisverband Steinburg als Hauptredner zu mehr Soli...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen