Geschäftsleute kooperieren : Weltneuheit aus Itzehoe: Salami aus Wildfleisch und Kaffee

Avatar_shz von 17. September 2021, 18:34 Uhr

shz+ Logo
Kaffee-Wild-Salami: Holger Grimm, Volker Heesch und Carsten Herrmann präsentieren die gemeinsam entwickelte Wurstspezialität.
Kaffee-Wild-Salami: Holger Grimm, Volker Heesch und Carsten Herrmann präsentieren die gemeinsam entwickelte Wurstspezialität.

Drei Itzehoer Unternehmen haben gemeinsam ein Regional-Produkt entwickelt: Eine Salami aus heimischen Wildfleisch mit Espresso.

Itzehoe | Schlank, stark, schwarz – das Adelige Kloster steigt jetzt zusammen mit dem Kaffeemacher in die Wurstproduktion ein. Eine Salami aus Wildfleisch mit Kaffee? Schmeckt das überhaupt? Für Klosterverwalter Holger Grimm ist das keine Frage: „Ein Chefkoch hat mir mal erzählt, dass man mit Kaffee gut kochen kann.“ Er probierte es mit einem Gulasch-Rezept aus...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen