Geldbörse weg : Itzehoer beim Einkaufen angerempelt und beklaut

Avatar_shz von 14. September 2021, 13:17 Uhr

shz+ Logo
Vermutlich wurde das Opfer angerempelt, um ihn abzulenken.
Vermutlich wurde das Opfer angerempelt, um ihn abzulenken.

Ein Mann aus Itzehoe wurde beim Einkauf im Lidl-Markt in der Carl-Zeiss-Straße von zwei Männern angerempelt. Später stellte er fest, dass sein Portemonnaie fehlt. Die Polizei Itzehoe sucht nun Zeugen.

Itzehoe | Am Montagvormittag (13. September) ist ein Mann in Itzehoe Opfer von Taschendieben geworden. Sie klauten ihm eine Geldbörse mit 130 Euro, die Polizei sucht nun nach Zeugen. Ein Mann war gemeinsam mit seiner Frau zwischen 11.15 Uhr bis 11.30 Uhr bei Lidl in der Carl-Zeiss-Straße einkaufen. Seine Geldbörse trug der 78-Jährige währenddessen in seiner ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen