Rettungsdienst rückt an : Unerlaubte Einweihungsfeier in Glückstadt endet blutig

Avatar_shz von 07. März 2021, 14:26 Uhr

shz+ Logo
Der Mann kam verletzt ins Krankenhaus.
Der Mann kam verletzt ins Krankenhaus.

Ein 24 Jahre alter Glückstädter griff am Sonnabendmorgen mit einer zerschlagenen Bierflasche einen 41-Jährigen an.

Glückstadt | Eine – wie sich später herausstellte – in Corona-Zeiten nicht erlaubte private Feier zur Einweihung einer Wohnung in Glückstadt-Nord ist am frühen Sonnabendmorgen blutig zu Ende gegangen. Nach Angaben der Polizei war auf der Feier auch Alkohol getrunken worden. Schnittverletzungen am Kopf Infolgedessen gerieten zwei 24 und 41 Jahre alte Glückstä...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen