Feuerwehreinsatz : 200 Meter lange Ölspur in Wewelsfleth

Avatar_shz von 02. April 2021, 14:11 Uhr

shz+ Logo
Die Feuerwehr streute in Dammducht eine Ölspur ab.
Die Feuerwehr streute in Dammducht eine Ölspur ab.

Aus einem Pkw mit Motorschaden war am Donnerstag Öl ausgetreten. Die Reinigungsarbeiten dauerten rund eine Stunde.

Wewelsfleth | Am Donnerstag wurde die Feuerwehr Wewelsfleth gegen 17.40 Uhr zu einer „Technischen Hilfeleistung – Austritt von Betriebsstoffen“ gerufen. In der Straße Dammducht war die Fahrbahn auf zirka 200 Meter durch eine Ölspur verunreinigt worden. Aus einem Pkw mit Motorschaden, der auf einem Abschleppwagen transportiert wurde, war Öl ausgetreten. Straße fü...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen