Einsatz in Dithmarschen : Feuer in Wohngebäude in Wesselburen – Kripo ermittelt

Avatar_shz von 25. November 2021, 17:24 Uhr

shz+ Logo
Ein Wohngebäude im Zentrum von Wesselburen ist durch ein Feuer teilweise zerstört worden.
Ein Wohngebäude im Zentrum von Wesselburen ist durch ein Feuer teilweise zerstört worden.

Das von rumänischen Landarbeitern bewohnte Haus ist nach den Löscharbeiten von der Kripo gesperrt worden. Ein Feuerwehrmann wurde verletzt.

Wesselburen | Eine Garage und ein Gebäudeteil sind am Mittwochabend in der Norderdithmarscher Gemeinde Wesselburen durch ein Feuer vernichtet worden. Das von rumänischen Landarbeitern bewohnte Haus ist nach den Löscharbeiten von der Kripo gesperrt worden. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Gegen 19.30 Uhr entstand der Brand zunächst in einem G...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert