Schulstart in der Pandemie : Erstklässler und Corona-Regeln: An der Grundschule in Münsterdorf läuft’s

Avatar_shz von 13. August 2021, 05:30 Uhr

shz+ Logo
Auf dem großen Wikingerschiff, auf dem Schulleiterin Kerstin König sitzt, spielen nicht nur die neuen Erstklässler der Grundschule Münsterdorf gern, die Anfang August eingeschult wurden.
Auf dem großen Wikingerschiff, auf dem Schulleiterin Kerstin König sitzt, spielen nicht nur die neuen Erstklässler der Grundschule Münsterdorf gern, die Anfang August eingeschult wurden.

Einfach ist der Unterricht unter Pandemie-Bedingungen natürlich nicht, doch Schulleiterin Kerstin König spricht von entspannten Abc-Schützen und Eltern ohne Beschwerden.

Münsterdorf | Auch, wenn die Corona-Lage im Kreis Steinburg zurzeit noch deutlich entspannter ist, als Schüler sie bereits erlebt haben: Die Einschränkungen sind da, und wie Kerstin König, kommissarische Leiterin der Grundschule in Münsterdorf berichtet, wünsche sich jeder natürlich die Normalität zurück – ob Lehrer, Schüler oder Eltern. Die Kohortenregelung, al...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen