Großeinsatz in Lindenstraße : Itzehoer droht mit Gasexplosion in seinem Haus

Avatar_shz von 17. September 2021, 15:21 Uhr

shz+ Logo
Großeinsatz in der Lindenstraße in Itzehoe: Ein vermutlich verwirrter Mann drohte damit, sich mit seinem Haus in die Luft zu sprengen.
Großeinsatz in der Lindenstraße in Itzehoe: Ein vermutlich verwirrter Mann drohte damit, sich mit seinem Haus in die Luft zu sprengen.

Das waren aufregende Minuten am Freitagmittag in der Lindenstraßen: Ein Großaufgebot an Rettungskräften musste anrücken.

Itzehoe | Dramatischer Einsatz für Polizei, Feuerwehr und Rettungskräfte am Freitagmittag (17. September) in der Lindenstraße in Itzehoe. Ein Mann drohte offenbar kurz nach 13 Uhr damit, die Gasleitung seines Hauses zu beschädigen und sich mit dem Gebäude in die Luft zu sprengen. Umgehend rückte die Polizei mit einem Großaufgebot an Streifenwagen zur Einsatzste...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert