Dithmarschen : Audi und Trecker gehen in Flammen auf

Avatar_shz von 21. April 2021, 13:23 Uhr

shz+ Logo
Der Versuch, den brennenden Trecker selbst zu löschen, war dem Fahrer misslungen.
Der Versuch, den brennenden Trecker selbst zu löschen, war dem Fahrer misslungen.

Die Fahrer konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Vermutet werden technische Defekte.

Heide/Bergewöhrden | Auf einem Acker in Bergewöhrden bei Hennstedt (Dithmarschen) ist am Mittwoch (21. April) gegen kurz nach 9 Uhr ein Treckergespann mit einem Düngemittel-Verteiler in Brand geraten. Der Fahrer hatte die Brandentwicklung noch rechtzeitig bemerkt und konnte sich retten. Sein Versuch, das Feuer selbst zu löschen, misslang jedoch. Der Traktor stand binne...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen