Diebstahl in Itzehoe : 69-Jährige büßt beim Einkaufen ihr Portemonnaie ein

Das eingeschaltete Blaulicht eine Polizeifahrzeuges.
Das eingeschaltete Blaulicht eine Polizeifahrzeuges.

Ein 15-minütiger Einkauf, da war es passiert.

Avatar_shz von
22. Februar 2021, 13:34 Uhr

Itzehoe | Das Portemonnaie lag im Beutel, der vorn am Einkaufswagen hing. Und dann war es weg: Eine 69-Jährige ist am Freitag (19. Februar) bestohlen worden.

Die Tat ereignete sich, während die Itzehoerin zwischen 10.40 und 10.55 Uhr im Aldi-Markt in der Straße Lübscher Kamp einkaufte. Erst an der Kasse bemerkte die Seniorin laut Polizeisprecherin Maike Pickert den Diebstahl ihrer Geldbörse, in der sich neben diversen Karten auch Bargeld in zweistelliger Höhe befand.

Suche nach einer Verdächtigen

Der 69-Jährigen sei zuvor eine Frau aufgefallen, die mit dem Diebstahl in Verbindung gebracht werden könnte. Sie war schlank, sah südosteuropäisch aus, war etwa 35 Jahre alt und 1,65 Meter groß. Die Unbekannte hat schwarze, lange Haare und trug zur Tatzeit eine Brille sowie eine blaue Jeans.

Hinweise nimmt die Polizei in Wellenkamp unter 04821/ 6079020 entgegen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert