Covid-19 im Kreis Steinburg : Gesundheitsamt Itzehoe: Britische Mutation weiter im Kreis verbreitet

Avatar_shz von 17. März 2021, 18:16 Uhr

shz+ Logo
Eine Frau unterzieht sich einem Corona-Schnelltest. Auch im Kreis Steinburg gab es erneut positive Testergebnisse.
Eine Frau unterzieht sich einem Corona-Schnelltest. Auch im Kreis Steinburg gab es erneut positive Testergebnisse.

Die Behörde meldet neun neue Infektionen am Mittwoch. Die Zahl der Verdachtsfälle steigt wieder auf mehr als 800.

Itzehoe | Neun neue Corona-Infektionen für den Kreis Steinburg meldet das Gesundheitsamt Itzehoe am Mittwoch (17. März). Damit überschreitet die Zahl aller bestätigten Infektionen seit Beginn der Pandemie die Marke von 1500 und liegt nun bei 1504. Bei den Neuansteckungen sind weiterhin auch Fälle mit der Corona-Variante B.1.1.7 dabei, teilt die Behörde auf Nach...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen