Planungen in Itzehoe : Früherer Kleingarten in Pünstorf soll Baugebiet werden

Avatar_shz von 17. Mai 2021, 05:08 Uhr

shz+ Logo
Eng ist es hier: Blick auf den Rand des möglichen Neubaugebiets in Pünstorf am Ende der Haidkoppel.
Eng ist es hier: Blick auf den Rand des möglichen Neubaugebiets in Pünstorf am Ende der Haidkoppel.

Eine der Fragen dabei: Geht das nach all den Jahren überhaupt noch?

Itzehoe | Ein neues Baugebiet. Vielleicht. Zumindest der erste Schritt ist getan für die Fläche der ehemaligen Kleingartenanlage Pünstorf: Der Stadtentwicklungsausschuss hat beschlossen, dass ein Bebauungsplan erarbeitet wird. Brachfläche seit vielen Jahren Im Sommer 2014 wurde das Areal östlich der Straßen Viert- und Haidkoppel geräumt. Anwohner hatten s...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen