Schwarzarbeit in Itzehoe : Zollkontrolle auf Krankenhaus- und Hospizbaustelle

Avatar_shz von 16. April 2021, 17:30 Uhr

shz+ Logo
Schwarzarbeit-Kontrolle: Die Baustelle für das stationäre Hospiz erhielt am Freitag Besuch vom Zoll. Auch eine Krankenhaus-Baustelle wurde kontrolliert.
Schwarzarbeit-Kontrolle: Die Baustelle für das stationäre Hospiz erhielt am Freitag Besuch vom Zoll. Auch eine Krankenhaus-Baustelle wurde kontrolliert.

Im Rahmen von bundesweiten Schwerpunktkontrollen erschienen Zoll-Mitarbeiter auf Baustellen des Klinikums und des ASB in der Kreisstadt.

Itzehoe | Sie trafen sich am Freitag (16. 4.) in aller Frühe auf einem versteckten Parkplatz in Itzehoe. Nach und nach trudeln 20 Zöllner der Finanzkontrolle Schwarzarbeit (FKS) mit acht Fahrzeugen ein. Der Zoll hat eine bundesweite Schwerpunktprüfung des Baugewerbes angesetzt. „Auch in Itzehoe“, erklärt der Einsatzleiter. Großbaustellen haben die Ermittler im ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert