Covid-19 im Kreis Steinburg : Kaum neue Corona-Fälle: Steinburg hat bundesweit den niedrigsten Inzidenzwert

Avatar_shz von 08. März 2021, 18:40 Uhr

shz+ Logo
Ein Arzt nimmt in einer Hausarztpraxis mit einem Tupfer einen Abstrich bei einer Frau für einen Coronatest.
Ein Arzt nimmt in einer Hausarztpraxis mit einem Tupfer einen Abstrich bei einer Frau für einen Coronatest.

Am Montag meldet das Gesundheitsamt Itzehoe aber fünf neue Infektionen und einen weiteren Todesfall.

Itzehoe | In dieser Statistik stünde wohl jeder gerade gern ganz unten: Der Kreis Steinburg hat aktuell „die rote Laterne“ bei den Corona-Neuinfektionen in Deutschland. Beim Inzidenzwert, der Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner binnen sieben Tagen, liegt die Zahl für Steinburg laut dem Robert-Koch-Institut bei 12,2 – so niedrig wie nirgendwo sonst. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen