Polizeieinsatz : 19-jähriger Glückstädter randaliert in Nord

Ein Betrunkener verursachte in Glückstadt beinahe einen Verkehrsunfall.
Ein Betrunkener verursachte in Glückstadt beinahe einen Verkehrsunfall.

Der Mann gefährdete auch sich selbst.

Avatar_shz von
25. März 2021, 17:00 Uhr

Glückstadt | Zur Vermeidung weiterer Straftaten hat die Polizei Mittwochnachmittag (24. März) einen 19 Jahre alten Glückstädter dem Itzehoer Polizeigewahrsam zugeführt. Wie die Beamten mitteilen, hatten sich Verkehrsteilnehmer kurz vor 15 Uhr an die Polizei gewandt, weil in der Jahnstraße in Nähe des Leuchtturmes eine randalierende männliche Person beinahe einen Verkehrsunfall verursacht haben sollte. Die Präsenzstreife traf kurz darauf auf den Betrunkenen, der nicht nur auf die Fahrbahn gefallen, sondern auch noch eine Bierflasche zerschlagen hatte.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert