Corona-Debatte in der Gastronomie : Dehoga Steinburg: Verständnis für Gastwirte mit eigenen Corona-Regeln

Avatar_shz von 04. August 2021, 17:53 Uhr

shz+ Logo
Karin Lorenzen (M.) spricht auch mit ihren Stammgästen über das Thema: (v.l) Heinz Nass, Dagmar Studt, Telse Fischer und Hauke Böthern.
Karin Lorenzen (M.) spricht auch mit ihren Stammgästen über das Thema: (v.l) Heinz Nass, Dagmar Studt, Telse Fischer und Hauke Böthern.

Gäste dürfen in Schleswig-Holstein jetzt ohne Test ein Restaurant besuchen. Manche Gastronomen fordern aber weiterhin einen Test oder wollen nur Geimpfte und Genesene bewirten.

Glückstadt/Kaaks | Besuch im Restaurant nur für Geimpfte und Genesene – das Thema wird zurzeit in Schleswig-Holstein viel diskutiert. Auch im Kreis Steinburg gibt es keine einheitliche Meinung dazu. Mittlerweile dürfen laut Landesverordnung Menschen auch ohne Corona-Test in der Gastronomie innen bewirtet werden. Auf Sylt gibt es Hotel- und Restaurantbesitzer, die trotz ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen