Beliebtes Bistro in Glückstadt : Debatte um das „Moby Dick“ – Jetzt äußert sich der Kreis Steinburg

Avatar_shz von 19. Januar 2022, 15:45 Uhr

shz+ Logo
Hat das Lokal „Moby Dick“ im Glückstädter Binnenhafen einen illegalen Außenbereich zur Nutzung errichtet? Diese Diskussion beschäftigt derzeit die Verwaltungen der Stadt Glückstadt und des Kreises Steinburg.
Hat das Lokal „Moby Dick“ im Glückstädter Binnenhafen einen illegalen Außenbereich zur Nutzung errichtet? Diese Diskussion beschäftigt derzeit die Verwaltungen der Stadt Glückstadt und des Kreises Steinburg.

In den vergangenen Tagen erhielt der Heringskutter „Moby Dick“ besondere mediale Aufmerksamkeit. Hintergrund: Betreiber Oliver Schümann soll für sein Bistro einen Außenbereich anbieten, der nicht erlaubt ist.

Glückstadt | Wie geht es weiter mit dem Außenbereic...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen