Ministerpräsident in Brunsbüttel : Daniel Günther sieht bei Covestro zukunftsorientiertes Handeln

Avatar_shz von 06. August 2021, 17:29 Uhr

shz+ Logo
Gruppenfoto auf der Blühwiese (v.l.): Victor Ortega, Frank Holtrup (Verbindungsbüro Berlin), Ministerpräsident Daniel Günther, CDU-Bundestagsabgeordneter Mark Helfrich, Uwe Arndt, Jürgen Evers (Ausbildungsleiter), Thomas Brinkmann (HSEQ-Leiter).
Gruppenfoto auf der Blühwiese (v.l.): Victor Ortega, Frank Holtrup (Verbindungsbüro Berlin), Ministerpräsident Daniel Günther, CDU-Bundestagsabgeordneter Mark Helfrich, Uwe Arndt, Jürgen Evers (Ausbildungsleiter), Thomas Brinkmann (HSEQ-Leiter).

Der neue Standortleiter Victor Ortega führte den Ministerpräsidenten über das Gelände und berichtete über Themen wie Kreislaufwirtschaft, Ausbildung und die Aktivitäten zum „Grünen Wasserstoff“.

Brunsbüttel | Prominenter Besuch bei Covestro in Brunsbüttel: Ministerpräsident Daniel Günther hat im Rahmen seiner Sommertour auch einen Stopp bei dem Chemieunternehmen eingelegt. Der neue Standort- und Produktionsleiter Victor Ortega und sein Amtsvorgänger Uwe Arndt begrüßten Günther. Führungswechsel „Wir möchten ihnen gerne zeigen, wie wir hier in Brun...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen