Nach Hunde-Drama : Dackel-Glück in Wewelsfleth – Familie Sachse holt Tiffy ab

Avatar_shz von 15. Januar 2022, 16:30 Uhr

shz+ Logo
Andreas Jahn mit der kleinen Tiffy, die jetzt bei Gabi und Wolfgang Sachse lebt.
Andreas Jahn mit der kleinen Tiffy, die jetzt bei Gabi und Wolfgang Sachse lebt.

Nachdem im vergangenen Jahr die gerade einmal elfmonatige Sprotte unter schrecklichen Umständen zu Tode kam, ist jetzt Tiffy beim Ehepaar in Wewelsfleth eingezogen.

Wewelsfleth/Kronprinzenkoog | Auf diese Nachricht hat das ganze Dorf gewartet: Das Ehepaar Sachse hat wieder tierischen Nachwuchs. Dackelwelpe Tiffy ist bei den beiden Wewelsflethern eingezogen. Ende August war ihre gerade einmal elfmonatige Dackelhündin Sprotte von einem anderen Hund totgebissen worden. Doch jetzt findet eine schreckliche Tragödie doch noch ein glückliches Ende. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen