Kampf gegen Corona : Im Schwimmzentrum Itzehoe gilt ab sofort die 2Gplus-Regel

Avatar_shz von 12. Januar 2022, 12:47 Uhr

shz+ Logo
Der Weg ins Wasser steht nicht mehr jedem offen.
Der Weg ins Wasser steht nicht mehr jedem offen.

Der Weg ins Hallenbad und in die Sauna wird komplizierter.

Itzehoe | Die neue Corona-Landesverordnung betrifft auch das Schwimmzentrum am Klosterbrunnen: Dort gelte ab sofort die 2Gplus-Regel, informieren die Stadtwerke. Der Zutritt zum Hallenbad und zur Sauna ist nur Personen erlaubt, die geimpft oder genesen und zusätzlich getestet sind. Der zusätzliche Test entfällt allerdings für diejenigen, die eine Booster-Impfun...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen