Corona : Hausarzt in Glückstadt spricht sich für das Impfen in Praxen aus

Avatar_shz von 15. März 2021, 13:43 Uhr

shz+ Logo
Auch Hausärzte sollen in Kürze ihre Patienten impfen dürfen.
Auch Hausärzte sollen in Kürze ihre Patienten impfen dürfen.

Corona: Die Hausärzte sollen impfen. Hans-Christoph von Zezschwitz sagt, wie er es in seiner Praxis händeln will.

Glückstadt | Zurzeit werden Menschen in Impfzentren gegen den Coronavirus geimpft. Wird es mehr Impfstoff geben, dann sollen auch Hausärzte die Möglichkeit haben einen entsprechen Impfstoff zu verabreichen. Voraussichtlich von Ende April an sollen die niedergelassenen Ärzte flächendeckend mit den Corona-Impfungen beginnen. „Wir wissen noch nichts Konkretes“, sa...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen