Corona im Kreis Steinburg : Gesundheitsamt Itzehoe meldet 19 Neuinfektionen

Avatar_shz von 28. November 2021, 17:00 Uhr

shz+ Logo
139 geimpfte Steinburger sind akut an Corona erkrankt. Die Krankheitsverläufe seien bei ihnen laut Gesundheitsamt Itzehoe aber milde.
139 geimpfte Steinburger sind akut an Corona erkrankt. Die Krankheitsverläufe seien bei ihnen laut Gesundheitsamt Itzehoe aber milde.

Im Kreis Steinburg haben sich erneut mehr Menschen mit dem Corona-Virus infiziert. Akut sind 307 Personen betroffen, davon sind 139 geimpft. Letztere zeigen laut Gesundheitsamt aber milde Verläufe.

Itzehoe | Die Corona-Fallzahlen im Kreis Steinburg steigen weiter. Für Sonnabend, 27. November, meldet das Gesundheitsamt Itzehoe 19 Neuinfektionen gegenüber dem Vortag. Damit ist jetzt die Marke von 3500 überschritten. Insgesamt gibt es nun 3515 positiv bestätigte Fälle seit Beginn der Pandemie im Kreis. 48 Personen verstorben Akut infiziert sind 307 Per...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen