Itzehoe, Wilster und Glückstadt : 3G-Kontrolle am ZOB: Bei Danilo Rohrbeck ist alles in Ordnung

Avatar_shz von 08. Dezember 2021, 11:52 Uhr

shz+ Logo
Kurzer Blick auf das Handy reicht: Danilo Rohrbeck mit Ralf Mentzel vom Polizei-Bezirksdienst und Pascal Eisel vom Itzehoer Ordnungsdienst.
Kurzer Blick auf das Handy reicht: Danilo Rohrbeck mit Ralf Mentzel vom Polizei-Bezirksdienst und Pascal Eisel vom Itzehoer Ordnungsdienst.

Ermahnen, nicht sanktionieren: Ordnungsämter und Polizei waren im Auftrag des Kreises unterwegs. Eine Corona-Regel für Fahrgäste ist immer noch zu wenig bekannt.

Itzehoe | Schneeregen, Dunkelheit, Temperaturen um den Gefrierpunkt. Die Bedingungen können an diesem Mittwochmorgen (8. Dezember) kaum schöner sein am ZOB. Buspassagiere kennen das – aber dass sie beim Aussteigen oder Warten der Polizei und dem städtischen Ordnungsdienst begegnen, ist neu. Es ist richtig, dass man nachschaut. Es geht um 3G. Seit dem 24...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen