Interview mit Manfred Boll : Bürgermeister lobt gutes Zusammenspiel beim Nordlink-Bau

Avatar_shz von 24. Mai 2021, 19:18 Uhr

shz+ Logo
Die Transformatorenbatterie der Wechselstromseite in der Nordlink-Konverteranlage der Tennet in Nortorf.
Die Transformatorenbatterie der Wechselstromseite in der Nordlink-Konverteranlage der Tennet in Nortorf.

Am 27. Mai wird das grüne Kabel offiziell unter anderem von Bundeskanzlerin Angela Merkel in Betrieb genommen. Allerdings nicht vor Ort in der Gemeinde, sondern digital.

Nortorf | Mit der Fertigstellung von NorLink ist ein wichtiger Meilenstein der europäischen Energiewende erreicht. Am Donnerstag, 27. Mai, wird das grüne Kabel offiziell in Betrieb genommen. Aufgrund der Corona-Pandemie allerdings digital und nicht vor Ort am Standort Nortorf. Bürgermeister Manfred Boll sprach im Interview über die Bedutung von Nordlink für die...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen