Angeln in Brunsbüttel : Barrierefreier Angelplatz an der Braake eingeweiht

Avatar_shz von 26. März 2021, 17:11 Uhr

shz+ Logo
Viel Platz auf der barrierefreien Angelplattform an der Braake für (v.l.) Patrick Meyer vom Kreissportfischerverband, Behindertenbeauftragter Frank Wessel, Sabine Hübner vom Landessportfischerverband und Bürgermeister Martin Schmedtje.
Viel Platz auf der barrierefreien Angelplattform an der Braake für (v.l.) Patrick Meyer vom Kreissportfischerverband, Behindertenbeauftragter Frank Wessel, Sabine Hübner vom Landessportfischerverband und Bürgermeister Martin Schmedtje.

Damit wird das Netz aus barrierefreien Plattformen immer dichter und die Teilhabe immer besser.

Brunsbüttel | Jetzt hat auch Brunsbüttel einen barrierefreien Angelplatz. Bürgermeister Martin Schmedtje, Behindertenbeauftragter Frank Wessel, Patrick Meyer vom Kreissportfischerverband und Sabine Hübner vom Landessportfischerverband haben den Neubau Freitag (26. März) offiziell eingeweiht. Unterstützung durch Angelverein vor Ort Die Initiative kam von Sabin...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen