Tierquälerei in Kollmar : Schäferin entsetzt: Lamm am Elbdeich geköpft

Avatar_shz von 10. Mai 2021, 17:00 Uhr

shz+ Logo
Brutale Attacke: Dem Lamm wurde der Kopf abgeschnitten.
Brutale Attacke: Dem Lamm wurde der Kopf abgeschnitten.

Schäferin Sabine Kröger ist sich sicher, dass ein Mensch das junge Tier getötet hat.

Kollmar | Nein, diesmal war es weder Wolf noch Hund, der einem jungen Schaf zum Verhängnis wurde. Schäferin Sabine Kröger ist sich sicher, dass ein Mensch eines ihrer Lämmer am Elbdeich im Kollmaraner Ortsteil Bielenberg getötet hat. Das Tier wurde geköpft, der Kopf mitgenommen, schildert Kröger den grausigen Fund. Das ist einfach nur grauenvoll. „Das i...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert