Bestatter im Kreis Steinburg : Schwieriges Abschiednehmen in Corona-Zeiten

Avatar_shz von 24. Januar 2021, 17:30 Uhr

shz+ Logo
Kim und Sven Nimz sehen deutliche Spuren, die Corona bei der Trauerarbeit hinterlässt.
Kim und Sven Nimz sehen deutliche Spuren, die Corona bei der Trauerarbeit hinterlässt.

Mehr Tote durch Corona sehen die Bestatter im Kreis Steinburg nicht – aber deutliche Auswirkungen auf die Trauerfeiern.

Itzehoe | Die Bestatter im Kreis Steinburg können durch die Corona-Pandemie keinen Anstieg von Toten verzeichnen. „Wir können keine Auswirkungen feststellen, die sich auf Corona zurückführen lassen“, sagt Wolfgang Alexander, Bestatter aus Itzehoe. Auch kenne er in Schleswig-Holstein niemanden, der durch die Pandemie deutlich mehr Fälle hat. Auch beim Bestattungs...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen