Unfall in Peissen : Wohnmobil rammt Mercedes Vito – zwei Leichtverletzte

Avatar_shz von 01. April 2021, 18:58 Uhr

shz+ Logo
Beide Fahrer wurden beim Unfall in Peissen nur leicht verletzt.
Beide Fahrer wurden beim Unfall in Peissen nur leicht verletzt.

Bei einem Überholvorgang kam es in Peissen am Donnerstag zu einem Unfall. Die B77 musste eine Stunde gesperrt werden.

Peissen | Zwei Leichtverletzte forderte ein Verkehrsunfall am Donnerstag (1. April) in Peissen. Ein 23-Jähriger war mit seinem Mercedes Vito gegen 17.15 Uhr auf der Bundesstraße 77 in Richtung Itzehoe unterwegs, als er links in eine Einfahrt einbiegen wollte. Ein 60-Jähriger wollte in dem Moment mit seinem Wohnmobil den Mercedes Vito überholen. Die Fahrzeuge...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert