Unfall auf der A23 bei Besdorf : Mercedes kracht in Opel – zwei Verletzte und hoher Sachschaden

Avatar_shz von 12. April 2021, 14:36 Uhr

shz+ Logo
Die Polizei musste die A23 eine Stunde sperren.
Die Polizei musste die A23 eine Stunde sperren.

Beim Überholen übersah ein 60-Jähriger ein nachfolgendes Fahrzeug und verursachte einen Unfall.

Besdorf | Zwei leicht verletzte Personen und hohen Sachschaden forderte Sonnabend (10. April) ein Unfall auf der A23 in Besdorf in Höhe der Anschlussstelle Hanerau-Hademarschen. Gegen 12.50 Uhr war ein 60-Jähriger aus Nordrhein-Westfalen zusammen mit drei weiteren Personen in seinem Pkw Opel Zafira in Richtung Heide unterwegs. Hinter der Anschlussstelle Hane...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen