Streit in Glückstadt : Zu laut gespielt: Nachbar schlägt zu

Avatar_shz von 10. Mai 2021, 06:24 Uhr

shz+ Logo
Die Polizei musste einen handfesten Streit in Glückstradt schlichten.
Die Polizei musste einen handfesten Streit in Glückstradt schlichten.

Ein Nachbar schlägt einem Vater von zwei Kindern ins Gesicht, weil die Familie beim Spielen zu laut war.

Glückstadt | Einen handfesten Streit lieferten sich Sonnabendnachmittag (8. Mai) zwei Erwachsene in der Stolpmünder Straße. Zwischen zwei Wohnblocks spielte ein Vater mit seinen zwei Kindern. Aber nach Meinung eines Nachbarn waren sie dabei deutlich zu laut. Nach Angaben der Polizei beleidigte der Nachbar den Vater, der daraufhin in ähnlicher Art antwortete. Da...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert