Noch einmal Vollsperrung : B5-Ausbau zwischen Itzehoe und Wilster setzt zum Endspurt an

Avatar_shz von 17. September 2021, 20:00 Uhr

shz+ Logo
Die Bauarbeiten auf der B5 zwischen der Wilster-Au und der Anschlussstelle Dammfleth neigen sich dem Ende zu. Wenn vom 24. bis 26. September die Straße dort asphaltiert wird, erfolgt eine Vollsperrung.
Die Bauarbeiten auf der B5 zwischen der Wilster-Au und der Anschlussstelle Dammfleth neigen sich dem Ende zu. Wenn vom 24. bis 26. September die Straße dort asphaltiert wird, erfolgt eine Vollsperrung.

Vom 24. bis 26. September sind auf einer weiteren Teilstrecke Asphaltierungsarbeiten geplant.

Wilster/Dammfleth | Die Arbeiten liegen im Zeitplan, der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein (LBV.SH) setzt beim dreistreifigen Ausbau der B5 zwischen Wilster und Itzehoe zum Endspurt an. In einem weiteren Teilbereich in Höhe Wilster zwischen der Brücke über die Wilster-Au und der Anschlussstelle Damfleth stehen die abschließenden Asphaltierungsarbeit...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen