Areal vom Auktionshaus Bauer : Investor plant zu hoch – Bauausschuss Kellinghusen greift ein

Avatar_shz von 22. März 2021, 11:30 Uhr

shz+ Logo
Ein ehemals stattlicher Baum hinter dem Auktionshaus Bauer wurde gefällt.
Ein ehemals stattlicher Baum hinter dem Auktionshaus Bauer wurde gefällt.

Der Plan des Investors missfällt den Stadtpolitikern. Ein zu hohes Gebäude passt nicht ins Stadtbild.

Kellinghusen | Dreigeschossig plus Staffelgeschoss ist einfach ein Geschoss zu viel – so die Meinung im Bauausschuss. Diesen Dämpfer bekam Investor Rainer Offen hinsichtlich seiner Planung in der Lindenstraße. Im Rahmen des Bebauungsplans Nummer 59 „Auktionshaus Bauer“ will der Wiemersdorfer auf dem hinteren Teil des Grundstücks ein Mehrfamilienhaus mit 14 Wohneinhe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen