zur Navigation springen
Norddeutsche Rundschau

20. Oktober 2017 | 13:21 Uhr

90-Jährige mit vielen Hobbys

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

shz.de von
erstellt am 18.Dez.2015 | 00:32 Uhr

„Im Kochen bin ich leider kein Ass“, gesteht Helga Sönnichsen. Die Wilsteranerin begeht heute ihren 90. Geburtstag, und auch heute braucht sie nicht zu kochen. Die Jubilarin wird von ihrer Schwiegertochter und ihrem Sohn, Karin und Hans-Otto Sönnichsen, liebevoll betreut. Sie sorgen sich um den Haushalt und das tägliche Mittagessen, so dass sich die 90-Jährige ihren Hobbys widmen kann. Dazu gehören das Lesen, Bastel- und Handarbeiten und nach wie vor das wöchentliche Singen – zuletzt im Frauenchor Wilster und seit dessen Auflösung im Frauenchor Heiligenstedtenerkamp. „Ich werde abgeholt und später auch wieder nach Hause gefahren“, erzählt die Jubilarin dankbar.

Vor 90 Jahren in Marnerdeich geboren, wuchs sie in Friedrichskoog auf. Nach der Schulzeit war sie zwei Jahre in der Diakonissenanstalt Kropp im Haushalt tätig. Danach entschied sie sich für den Beruf der Kindergärtnerin. Nach dem Besuch eines Seminars in Schleswig arbeitete sie in den Kindergärten Busenwurth, Dieksanderkoog und Neufeld.

1948 heiratete sie ihren Ehemann Hans-Peter Sönnichsen, der sich in St. Margarethen als Sattler und Polsterer selbstständig machte. Sie half ihm im Ladengeschäft für Gardinen, Bettwäsche und Lederwaren und saß viel an der Nähmaschine, um die bestellten Gardinen zu nähen.

1993 starb ihr Ehemann. Drei Jahre später kam Helga Sönnichsen nach Wilster, um im Haus ihres Sohnes eine eigene Wohnung zu beziehen, in der sie sich noch heute wohl fühlt. Eines ihrer Hobbys ist das Tanzen. Sie wirkte viele Jahre in der DRK-Tanzgruppe in St. Margarethen und in Wilster mit und tanzte 13 Jahre lang gemeinsam mit ihrem Mann im Tanzclub „Blau-Gold“ in Itzehoe. „Man muss viel die Hände bewegen“, weiß die Jubilarin aus Erfahrung. Deshalb bastelt sie seit vielen Jahren im Basarkreis der Kirchengemeinde Wilster, zeigt Fingerfertigkeit beim Anfertigen kleiner Papier-Tannenbäume, Fröbelsterne und Weihnachtsfiguren. Außerdem weiß sie die Nadel zu schwingen beim Stricken und Häkeln. Helga Sönnichsen ist Mutter von drei Kindern: neben Hans-Otto in Wilster sind es Sohn Dieter in Burg und Tochter Elke in Bad Segeberg. Neun Enkelkinder und sechs Urenkel gratulieren ebenfalls zum 90. Geburtstag.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen