Gas und Bremse vertauscht : 82-Jähriger verursacht Totalschaden im Parkhaus am Itzehoer ZOB

23-2176987_23-54793897_1377768381.JPG von 08. September 2020, 13:19 Uhr

Senior bleibt bei Unfall am Dienstagvormittag unverletzt.

Itzehoe | Im Parkhaus am ZOB hat sich am Dienstag, 10.50 Uhr, ein Unfall ereignet. Laut Polizeiangaben verwechselte ein 82-Jähriger aus Oldendorf Gas und Bremse und rammte einen Poller. Der Senior blieb unverletzt, an seinem Wagen entstand allerdings Totalschaden. Für das Aufräumen war das Parkhaus kurz gesperrt. XHTML Block | Blaulichtmonitor für Artikel ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen