Festprogramm fällt aus : 750 Jahre Krempermoor: Gedenkstein zum Jubiläum

Avatar_shz von 31. August 2021, 13:48 Uhr

shz+ Logo
Steinmetz Bernd Flocken aus Kremperheide meißelte das Wappen ein, bevor es in den Farben der Gemeinde bemalt wurde.
Steinmetz Bernd Flocken aus Kremperheide meißelte das Wappen ein, bevor es in den Farben der Gemeinde bemalt wurde.

Aufgrund von Corona hat die Gemeinde Krempermoor auf ein großes Festprogramm verzichtet.

Krempermoor | Eigentlich wollte die Gemeinde Krempermoor in diesem Jahr ihren 750. Geburtstag groß feiern. Doch Corona machte einen Strich durch die Rechnung. „Sämtliche Feierlichkeiten mussten abgesagt werden, weil die Auflagen nicht hätten erfüllt werden können“, bedauert Bürgermeister Reiner Kortas. Eis statt Kinderfest Statt dessen organisierten die Veran...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen