Kriegsgräberfürsorge in Glückstadt : 700 Euro für Pflege der Weltkriegsgräber

shz+ Logo
Knapp 700 Euro spendeten die Glückstädter in diesem Jahr für die Kriegsgräberfürsorge. Es sammelten die fünf Reservisten Wilfried Wöhrmann (von links), Ernst-August Krüger, Hans-Hermann Krey, Alfred Willms und Horst Christ.
Knapp 700 Euro spendeten die Glückstädter in diesem Jahr für die Kriegsgräberfürsorge. Es sammelten die fünf Reservisten Wilfried Wöhrmann (von links), Ernst-August Krüger, Hans-Hermann Krey, Alfred Willms und Horst Christ.

Reservisten sammeln für die Pflege der Gräber.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
15. November 2019, 16:49 Uhr

Glückstadt | Wilfried Wöhrmann, Ernst-August Krüger, Hans-Hermann Krey, Alfred Willms und Horst Christ wärmen sich erstmal bei einem heißen Kaffee wieder auf. Gestern waren die fünf Männer in Glückstadt unterwegs, um ...

akldüstGct | ilredfiW anrh,Wnöm AustsEnurgt- r,güreK eHnrHan-nmsa ,Kery rfdAle simllW dun rHost srihCt ewänrm cshi lsemtra ebi eemin ßnheei effKae eidwer fa.u sntreeG raewn edi üffn Meärnn in Glsdttkcaü gseuw,tenr um ürf den oVbsnklud esthuecD bsrerggKoiüsgrrferäe zu lnam.esm apnpK 070 urEo renwa es in eidems h,Jra die ürf die glfeeP der rbeGär sua dne eebnid rgWnilteeek ni üsttlkGcad aekanmumsezm.n

elücstdGrtkä nmeamsl

Im„ eengnarvnge Jhra aewnr es urnd 0001 r,oEu earb da reanw wri chau hcno wize ermaSlm her,m“ enternri sihc efrliidW Wamönn.hr Zu rde eitZ rwa er ochn der sedoVtnrzei dre keitasRmdchafnvesateersr tcl.dsüGtak ohcD es anemk emimr enrwgei niesvstrRee zu nde äggernelimeß fnfTeer – dun technigiel tsi amn nur ibs muz 66 esjeranLhb iee.ssRrtv „iWr rwane erba leal ieesrbt ewit rübe deesmi ,tAe“lr rtrlekä öhnrnmWa .riewet Die dunFeer, ide ihcs iehaclvf onchs stei aehtehJrznn ken,enn wlnelto ide nsaineemegm frTneef hctni zagn anufbgee udn gernnetüd daehr ned tcsRseStaemisitvmern-h külstda.ctG eztJt ttirff amn hsic ni erocrelk ndeRu. r„Wi naheb snu gveo,mnomrne eid oirntTdai der älremgr-mgsniSbegaruK lgenaso wei lgchiöm rtfuache zu rtla,nhe“e gast nrö.amWhn raDhe tfohf re, asds ahuc mi ceätnhns aJrh cnho aelnmi egdegnün rligiwlieFe momne,seumknazm mu in dlGakstctü amelnms uz g.nehe

 

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen