zur Navigation springen

Gute Laune : 500 Party-Gänger vergnügten sich bei erster Eis-Disco der Saison

vom
Aus der Redaktion der Wilsterschen Zeitung

Die Organisatoren hätten sich mehr Besucher in der Brokdorfer Eissporthalle gewünscht. Doch die Stimmung war gut, bis März wird es einmal im Monat Party-Zeit auf dem Eis geben.

shz.de von
erstellt am 21.Okt.2013 | 05:03 Uhr

Die Schwierigkeiten sind behoben, die Eismaschine wurde wieder repariert. Jetzt waren die Türen wieder geöffnet. Mit etwa 500 Besuchern fiel die erste Eisdisco in diesem Jahr aber eher bescheiden aus.

Nachdem jüngst der Saisonauftakt mit einer langen Eisnacht ausfallen musste (wir berichteten), konnten die Besucher nun wieder aufs Eis. Der erste Tag mit der Eisdisco war allerdings noch nicht ganz der Hit, den sich die Veranstalter davon versprochen hatten. „Jetzt herrschen draußen noch schöne Bedingungen, das ist noch kein Eislaufwetter“, meinte Eismeister Lutz Strüven.

Trotzdem drehten diejenigen, die gekommen waren, weiterhin gut gelaunt ihre Runden, so Laurie Ann Harders und Elke Piening aus Glückstadt. Sie standen jüngst bei der ausgefallenen langen Eisnacht mit ihren Schlittschuhen vor verschlossenen Türen und waren dementsprechend enttäuscht. „Jetzt ist alles gut, es macht Spaß, wieder hier zu sein“, sagte Elke Piening, und Laurie Ann Harders ergänzte: „Das Eis ist nun fest genug, man kann gut laufen.“

Aus den vergangenen Jahren, in denen die Eisdisco alle 14 Tage statt fand, zuletzt aber immer weniger Zulauf verzeichnete, haben die Organisatoren entschieden, jetzt nur noch einmal im Monat eine auszurichten. „DJs und Musik bleiben wir gehabt“, so Lutz Strüven.

An seinem Pult schräg gegenüber dem Eingang stand DJ Los Nelsos (Nils-Eric Thoms) aus Itzehoe. Jüngst noch mit der N-Joy-Party auf Tour durch Norddeutschland und in Hamburg auf der Reeperbahn an den Reglern, war er hier besonders motiviert. „Es ist Saisonauftakt, da sind alle freudig und locker drauf.“ Die Besucher durften sich auch wieder ihre Lieblingsmusik wünschen. Unter den gewünschten Titeln auch der deutsche Jung-Rapper Aligatoah, der dem nächst live im „Colosseum“ in Wilster zu sehen und zu hören sein wird.

Weitere Termine Eis-Disco in Brokdorf, jeweils 18.30 bis 22 Uhr: 8. November, 6. Dezember; 2014: 10. Januar, 7. Februar, 7. März.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen