Hilfe für die Retter : 500-Euro-Spende für DLRG-Jugend

500 Euro überreichte Edeka-Frauen-Filialleiter Michael Reuter (3. von rechts) an den stellvertretenden DLRG-Jugendvorsitzenden Marco Schacht. Das Geld fließt in die Jugendarbeit der Lebensretter.
500 Euro überreichte Edeka-Frauen-Filialleiter Michael Reuter (3. von rechts) an den stellvertretenden DLRG-Jugendvorsitzenden Marco Schacht. Das Geld fließt in die Jugendarbeit der Lebensretter.

Das 24-Stunden-Schwimmen in Glückstadt hat nicht nur viel Spaß gebracht – sondern auch einen Geldsegen für die Jugend der Wasserretter.

shz.de von
06. September 2018, 14:47 Uhr

Zehn Kilometer – da schwächeln viele schon beim Joggen oder Spazieren gehen. Michael Reuter, Glückstädter Filialleiter bei Edeka-Frauen, nimmt das sportlich. Der Mann schwimmt diese Strecke. Nicht jeden Tag, nicht jede Woche – aber immer mal wieder. „Danach bin ich ganz schön kaputt“, gibt er zu. Reuter zählt zu den besten „Kilometerfressern“ im traditionellen 24-Stunden-Schwimmen, das Freibadchef Rüdiger Kallies in Zusammenarbeit mit dem Förderverein Fortuna-Bad und der DLRG-Ortsgruppe jährlich veranstaltet. Und es hat auch Tradition, dass die Edeka-Mitarbeiter während der Aktion ihr Glücksrad aufstellen und zusätzlich Spiele veranstalten.

Der Erlös dieser Aktion wird an die Jugendarbeit Glückstädter Vereine gespendet. In diesem Jahr konnte die DLRG-Jugend 500 Euro in Empfang nehmen. In Erwartung der Spende hatten sich die Jugendlichen der DLRG schon Wünsche erfüllt: Großspielgeräte wie Riesenwürfel und Leitergolf. „Das dient auch dem so genannten Teambuilding“, erläuterte der stellvertretende Jugendvorsitzende Marco Schacht. Zentraler Punkt war aber die Anschaffung von zwei Rettungspuppen. Schacht: „Diese Puppen benötigen wir im Rettungssport. Mit ihnen wird die Lebensrettung auf Schnelligkeit simuliert.“ Zusammen mit Ehefrau Birgit und Mitarbeiterin Brigitte Beck überreichte Michael Reuter den symbolischen Scheck: „Ich sehe, dass das Geld gut angelegt ist.“

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen