50 Jahre: Familienzentrum lädt ein

shz.de von
12. Juli 2017, 05:00 Uhr

Mütterschule, Mehrgenerationenhaus, Familienbildungsstätte, Familienzentrum – so unterschiedlich waren die Namen des Hauses für Kinder und Eltern in 50 Jahren. Doch das Ziel ist seit 1967 dasselbe: Das Familienzentrum will eine Anlaufstelle sein für drei Generationen, mit Kursen, Beratung, offenen Treffs und Veranstaltungen.

Das Jubiläum wird Freitag, 14. Juli, mit einem Sommerfest und Tag der offenen Tür in der Lindenstraße 93 gefeiert. Ab 15 Uhr lädt Leiterin Karina Brandenburg ein, drei Stunden lang gibt es Gelegenheit zum Klönen, Informieren, Essen und Trinken. Für Kinder wird unter anderem eine Hüpfburg angeboten. Um 17 Uhr lässt das Team mit den Besuchern Luftballons mit Wünschen, um 17.30 Uhr beginnt zum Abschluss der Feier ein Familiengottesdienst.

zur Startseite
Karte

Kommentare

Leserkommentare anzeigen