40 Jahre unter Kindern

jat-jubilaeum-geiger
Foto:
1 von 2

shz.de von
04. Februar 2015, 05:00 Uhr

Eine Atmosphäre, in der sich Kinder, Eltern und Erzieher wohl fühlen – das war Annelies Geiger (Mitte) immer wichtig. Und zwar seit 40 Jahren. Das Jubiläum als Erzieherin feierte die 60-Jährige mit Mitarbeitern und mehr als 150 Kindern in der Evangelischen Tagesstätte Juliengardeweg. Diese leitet Annelies Geiger seit 1982, Stationen zuvor waren Wellenkamp und Lägerdorf. Sie sei sehr christlich geprägt und habe immer im sozialen Bereich tätig werden wollen, sagte die gebürtige Itzehoerin: „Ich wusste schon ganz früh, dass ich etwas mit Kindern machen möchte.“ Ihre Kita sieht sie vor allem als ein Zuhause, einen Ort für Toleranz und Akzeptanz. Das ultimative Lob kam von Pastor Björn Schneidereit, Vorsitzender des Kirchengemeinderats: „Wenn ich Kinder hätte, würde ich sie hierher geben.“

zur Startseite
Karte

Kommentare

Leserkommentare anzeigen