Corona im Kreis Steinburg : 3G im ÖPNV: Das sagen Menschen aus Itzehoe und Umgebung zur neuen Regel

Avatar_shz von 26. November 2021, 19:00 Uhr

shz+ Logo
Bärbel Pagel aus Itzehoe findet die 3G-Regelung im öffentlichen Personennahverkehr gut.
Bärbel Pagel aus Itzehoe findet die 3G-Regelung im öffentlichen Personennahverkehr gut.

Nur wer geimpft, genesen oder getestet ist, darf künftig den öffentlichen Personennahverkehr im Kreis Steinburg nutzen. Das sind die Reaktionen aus der Bevölkerung.

Kreis Steinburg | „Moin, einmal ihren Impf- oder Corona-Testnachweis, bitte.“ – So, oder so ähnlich kann es ab dieser Woche stichprobenartig in den Bussen und Bahnen im Kreis Steinburg ablaufen. Denn: Wer künftig mit dem öffentlichen Personennahverkehr (OPNV) durch die Region reist, unterliegt nun der 3G-Pflicht. Wer also nicht geimpft oder genesen ist, muss einen tage...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen