Glückstadt : 38-Jähriger steckt Autos und Hecke mit Grillanzünder in Brand

Avatar_shz von 25. Oktober 2020, 12:09 Uhr

shz+ Logo
Die Polizei ermittelte den Täter.
Die Polizei ermittelte den Täter.

Feuerwehr und Polizei löschen Brände und stellen den mutmaßlichen Täter.

Glückstadt | Ein 38 Jahre alter Mann aus dem Glückstädter Umland steht im Verdacht, in der Nacht zu Sonnabend in Glückstadt drei Brände gelegt zu haben. Die Polizei erklärt: Der Täter stand unter Alkoholeinfluss. Er kam Sonnabendnacht gegen 1.20 Uhr aus einer Glückstädter Gaststätte und zündete laut Polizei mit Hilfe von Grillanzündern zwei am Wegesrand stehende Au...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen