Polizeikontrolle in Itzehoe : 33-Jähriger mit 1,4 Promille am Steuer erwischt

shz+ Logo
Bei einer Verkehrskontrolle ist der Polizei in Itzehoe ein betrunkener Autofahrer in Netz gegangen
Bei einer Verkehrskontrolle ist der Polizei in Itzehoe ein betrunkener Autofahrer in Netz gegangen

Als der Test 1,4 Promille ergab, räumte der Fahrer ein, wohl doch mehr als zwei Bier getrunken zu haben.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Andreas Olbertz. von
14. Februar 2020, 10:23 Uhr

Itzehoe | In der Nacht zu Freitag hat eine Streife in Itzehoe einen alkoholisierten Autofahrer aus dem Verkehr gezogen. Um 0.25 Uhr kontrollierten Beamte in der Lehmwohldstraße den Fahrer eines Ford. Aus dem Wagen ...

ozteIeh | nI der tcNha zu eiarFgt aht enie eetirSf in etheIoz neeni rotkshlenlioeia rtoraeufAh asu edm Vhekrre eeng.zgo mU 02.5 rUh tlloeerinokrnt Bemeta ni dre hwhsmLledaeßrot nde erarFh enesi ord.F suA emd Weang glchsu ennih rlidecetuh uoglchekoAlrh egnne.get iwZe erBi neies drüaf rweihvtnrtclao, tegas erd 3jrie-g3äh rhFera edn eaeBtn.m

iepcnzshPoeleriir reeMl ldfeeu:N ni„E mlstetoelktoaAh ebi edm hteoIezr grbea enein tWer nov ,421 mrlloiPe – radfau eeetggnnet erd ditceehgusl,B sads es hlow odch mhre als die hsäntcuz naeegebgen Mgeen Beri wsgeene is“e. Ein trAz eanhtmn emd uatoreAfhr fau edm heroetIz virRee neie pobtr.lueB eDr Mnan sums chsi unn gnewe tneuThinkre im Vehrrke eeaontvwrtnr – ieenns ihesürehcrFn eelnbethi dei äeikfzsEartnt ni.e

HLTMX Bkcol | nolBcitulmratoih üfr lAteri k

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert