Polizeikontrolle in Itzehoe : 33-Jähriger mit 1,4 Promille am Steuer erwischt

shz+ Logo
Bei einer Verkehrskontrolle ist der Polizei in Itzehoe ein betrunkener Autofahrer in Netz gegangen
Bei einer Verkehrskontrolle ist der Polizei in Itzehoe ein betrunkener Autofahrer in Netz gegangen

Als der Test 1,4 Promille ergab, räumte der Fahrer ein, wohl doch mehr als zwei Bier getrunken zu haben.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Andreas Olbertz. von
14. Februar 2020, 10:23 Uhr

Itzehoe | In der Nacht zu Freitag hat eine Streife in Itzehoe einen alkoholisierten Autofahrer aus dem Verkehr gezogen. Um 0.25 Uhr kontrollierten Beamte in der Lehmwohldstraße den Fahrer eines Ford. Aus dem Wagen ...

teehIzo | In rde tchNa zu eigatFr hat neei ifretSe in hIeetoz nneie leithiaoenlkosr ehaotrAufr aus edm erkerhV neg.ezog Um 52.0 rUh lrotrnnteilkeo amteeB ni rde tdseaowehrlhLßm end arheFr eesin do.Fr uAs mde nWgae uglchs nnihe dtueleirhc olecghrkohAul nenegge.t iwZe irBe seine ürdaf vehniltacw,rtro gstea rde jäi3gerh3- Frhear ned neaBm.et

chesnirPerleiziop eMerl lueeNdf: ni„E tmsAaeokholtelt ieb dem teIrohez gbrea eienn etWr onv ,421 mlreiolP – afrdua eetnenegtg dre ,ictglBuhdsee adss se ohwl dcoh hrem sla edi usänhztc ggneenebae enMeg irBe gweeens .“sei iEn Arzt tnanmhe edm uaAheftorr fua dem ohezItre eRrive neie orlu.betpB erD nanM sums ihcs nnu wgene rekTnunthie im erkhVre aoenvrwtretn – eniesn sFehrrihcnüe tbnehieel dei azeitkEfsrätn in.e

HMTXL oclBk | octorliunBhialmt rfü iktrl eA

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert