Neues Baugebiet in Wacken : 31 Baugrundstücke in der Metal-Gemeinde direkt neben den Nahversorgern

Avatar_shz von 21. April 2021, 17:53 Uhr

shz+ Logo
Beim ersten Spatenstich: (von links) Sören Haase von GP Joule, Bauleiter Arndt von Drahten vom Planungsbüro Sass und Partner, Christian Timm von der Baufirma Timm und Scheuer, Frank Sass von der TEG Nord und Bürgermeister Axel Kunkel.
Beim ersten Spatenstich: (von links) Sören Haase von GP Joule, Bauleiter Arndt von Drahten vom Planungsbüro Sass und Partner, Christian Timm von der Baufirma Timm und Scheuer, Frank Sass von der TEG Nord und Bürgermeister Axel Kunkel.

Auf dem Areal können kleinteilige Wohnangebote wie Zwei- bis Drei-Zimmer-Wohnungen, aber auch Einzelhäuser entstehen.

Wacken | In unmittelbarer Nachbarschaft zur Nahversorgung entsteht auf einer Fläche von rund drei Hektar im Gehrn ein Wohnbaugebiet mit vielfältigen Bebauungsmöglichkeiten. „Ein Schwerpunkt liegt hier in der Schaffung von kleinteiligen Wohnangeboten in Form von Zwei- bis Drei-Zimmer-Wohnungen“, unterstreicht Frank Sass, Geschäftsführer der Albersdorfer Erschli...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen