Covid-Lage im Kreis Steinburg : Corona-Zahlen steigen vor allem in Itzehoe und Kellinghusen rasant

Avatar_shz von 11. Januar 2022, 19:12 Uhr

shz+ Logo
Verlegung eines Patienten auf der Infektionsstation des Klinikums Itzehoe. Aktuell müssen neun Menschen wegen einer Corona-Infektion stationär behandelt werden.
Verlegung eines Patienten auf der Infektionsstation des Klinikums Itzehoe. Aktuell müssen neun Menschen wegen einer Corona-Infektion stationär behandelt werden.

Das Gesundheitsamt in Itzehoe meldet für den Kreis Steinburg 844 akute Infektionen – ein Anstieg um 280 im Wochenvergleich. Betroffen sind vor allem die Städte. Auch die Zahl der Todesfälle steigt.

Itzehoe | Die gute Nachricht gleich vorab: Derzeit muss kein Patient wegen Covid-19 auf der Intensivstation des Klinikums Itzehoe behandelt werden. Neun Corona-Patienten werden aber auf der Infektionsstation behandelt. Angesichts der aktuellen Infektionszahlen im Kreis ist das immer noch ein relativ geringer Wert. Um 280 ist die Zahl der akuten Infektionen laut...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen